Seit über 70 Jahren für die Projektunterstützung und als Serviceleistung im Hause HÄNDLE tätig.

Das HÄNDLE Labor

Masse- und verfahrenstechnische Lösungen für unsere Kunden werden in unserem hauseigenen Anwendungslabor entwickelt.
Durch seine praxisnahen Untersuchungen hat das HÄNDLE-Labor seit mehr als 70 Jahren einen besonders guten Ruf. Die hier gewonnenen Erfahrungen bilden das Know-how für die zielsichere Planung und Realisierung neuer Maschinen und Fertigungsanlagen sowie für den optimalen Betrieb
bestehender Anlagen.

Das Spektrum der Tests umfasst eine breite Palette von keramischen Erzeugnissen und Sonderprodukten. In den letzten Jahren wurden spezielle Tests zur Simulation der Aufbereitungs- und Extrusionsmaschinen im Labormaßstab entwickelt. Diese ermöglichen eine sichere Umsetzung der Laborergebnisse in die Praxis und somit verfahrenstechnisch optimale und energieeffiziente Fertigungsprozesse.

Gemeinsam mit ZMB BRAUN entwickeln wir für unsere Extrusionstests optimierte Labormundstücke. Die daraus resultierenden Erkenntnisse fließen in die individuelle Auslegung der Produktionsmaschinen ein.

Die wesentlichen Leistungen
Untersuchung von Rohstoffen und Massen, die mit HÄNDLE-Maschinen verarbeitet werden können, z.B. Aufbereitung und Extrusion von Ziegelmassen, Zerkleinerung mineralischer Rohstoffe, Pelletierung
verschiedener Roh- und Abfallstoffe
Erprobung neuer Verfahren und Produkte in den Bereichen der Baukeramik, Zementextrusion, Umwelttechnik, Recycling und Rohstoffveredlung
Rheologische Charakterisierung von Extrusionsmassen mittels Labor-Messextruder und ausgewählter Mundstücke » auf Basis der Messdaten und der Leistungsdaten des Kunden erfolgt die individuelle
Auslegung des Produktionsextruders
Misch-, Extrusions- und Trocknungstests im halbindustriellen Maßstab im Technikum
Analysen an Rohstoffen und Produktionsmassen, z.B. Schnellfeuchtebestimmung, Plastizität mit verschiedenen Methoden, Siebanalysen und Korngrößenanalysen sowie Festigkeitsmessungen
an Prüfkörpern
Inbetriebnahme und Training an HÄNDLE Labormaschinen in unserem Labor oder vor Ort beim Kunden

Wir halten grundlegende Rohstoff- und Extrusionsversuche als unverzichtbare Grundlage für erfolgreiche Projekte.

Das HÄNDLE Anwendungslabor - Insight view
Mit dem HÄNDLE Innovation Pilot Plant zum Klimapionier #1
Bei HÄNDLE macht nicht allein der Ton die Musik

Präzise gespielte Noten entscheiden über die Qualität der Aufführung eines Sinfonieorchesters.
Exakte Rohstoff- und Extrusionstests schaffen die Voraussetzung für die zielsichere Realisierung zukunftsorientierter Fertigungsanlagen sowie qualitativ hochwertiger und nachhaltiger Endprodukte.
Damit die Musik in Zukunft dort spielen kann, wo Sie sie hören wollen, starten wir in diesem Monat mit dem Ausbau und der Modernisierung unserer Technikums-Maschinen zu einer mobilen und modularen Aufbereitungs- und Formgebungsanlage – dem HÄNDLE Innovation Pilot Plant [IP²].
Denn die unterschiedlichen Reststoffe aus den Produktionsprozessen müssen dort recycelt werden wo sie entstehen und vor Ort dem Wertstoffkreislauf wieder als hochwertige Rohstoffe zur Verfügung gestellt werden. Das wirkt sich positiv auf den CO2-Fußabdruck unserer Kunden aus.

Besuchen Sie uns auch auf LinkedIn und erfahren Sie für welche spannenden Projekte unsere innovative mobile Versuchsanlage zum Einsatz kommen wird!

X
Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns, wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
  • Dieses Formular sammelt die übermittelten Daten, damit wir mit Ihnen kommunizieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
envelope