Einen Schritt voraus, mit der HÄNDLE Gipskarton Recyclinganlage GRC zur Rohstoffrückgewinnung.

Die HÄNDLE Gipskarton Recyclinganlage GRC

Die globale Nachfrage an Gips steigt stetig. Neben den begrenzten natürlichen Gipsressourcen kommt hinzu, dass durch den Umstieg auf erneuerbare Energien der in Kohlekraftwerken anfallende REA-Gips nicht mehr zur Verfügung steht. Zusätzlich untersagen Umweltauflagen die Lagerung bzw. Entsorgung von Gipsabfällen auf Halden und Deponien.

Mit dem richtungsweisenden Verfahren der HÄNDLE Gips Recyclinganlage GRC können Gipskartonplatten beispielsweise zu reinem Recycling Gips mit unterschiedlichen Korngrößen (0 – 2 mm bis 2 – 10 mm) umweltfreundlich recycelt werden. Der so gewonnene Rohstoff ist direkt in der Gips- und Zementindustrie einsetzbar.

Vorteile
In wenigen Schritten vom Abfallprodukt zum wertbringenden Sekundärrohstoff
Höchste Qualität durch Prozessicherheit
Unterschiedliche Korngrößen nach Kundenbedarf
Modularer Aufbau » individuelle Anpassung an Kundenanforderungen
Optional mit Entstaubung, Metallaussonderung sowie Schalt- und Steuerungstechnik
X
Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns, wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
  • Dieses Formular sammelt die übermittelten Daten, damit wir mit Ihnen kommunizieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz
envelope