Ermöglicht einen schnellen und effizienten Wechselprozess von Mundstücken der keramischen Industrie.

Die wesentlichen Merkmale
Reine Wechselzeit der Mundstücke in weniger als 2 Minuten
Durch hydraulische Zuführung entfällt aufwendiges Ausspaten
Erhebliche Erleichterung des Wechselprozesses
Keine manuelle Mundstücksausrichtung
Nur ein Bediener der MSW nötig
Bei mehrsträngigen Mundstücken unerlässlicher Handlingsvorteil
Die optimale Einstellung des Vortriebs wird einfacher: höhere Produktqualität wird schneller erreicht
Bedienerfreundliche und wartungsarme Lösung
MSW - Mundstückspann- und wechselvorrichtung

Die optimierte Wechselvorrichtung von ZMB BRAUN bietet hohe Flexibilität und erhebliche Vorteile beim Wechseln der Mundstücke. Die MSW ist eine selbstangetriebene Zusatz-vorrichtung an Pressköpfen zum schnellen Wechseln und Spannen von Mundstücken. Der Wechselprozess erfolgt über Hydraulikzylinder. Durch hydraulische Keilspannelemente wird das Mundstück mit dem Presskopf fixiert und gespannt. Die MSW besitzt eine Schalt- und Steuereinheit, die separat angeordnet, mit dem Presskopf über Hydraulikschläuche verbunden ist.
ZMB BRAUN bietet dazu die Möglichkeit Ihren Presskopf auf die MSW umzubauen, oder einen Presskopf zu liefern, der in der Zukunft einfach auf die MSW umgerüstet werden kann.

X
Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns, wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
  • Dieses Formular sammelt die übermittelten Daten, damit wir mit Ihnen kommunizieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz
envelope