Schlüsselfertige Anlagen für das Recycling von Gipskartonplatten
HÄNDLE bietet integrierte Lösungen für die Wiederaufbereitung von Gipskartonplatten

Vorteile der Recyclingtechnologie von Gipskartonplatten
Vielseitigkeit in Bezug auf das Material
Anwendungsflexibilität » verschiedene Modelle für verschiedene Anwendungen
Niedrige Wartungskosten » einfache Instandhaltung mit schnellem Austausch von Ersatz- und Verschleißteilen

Recycling-Technologie Gipskartonplatten

Even Feeder spielen seit mehr als 20 Jahren eine Schlüsselfigur für die Herstellung von Gipskartonplatten. Even Feeder verarbeiten nassen synthetischen Gips, nassen und trockenen Plattenbruch sowie zerkleinertes Gipsgestein. Sie sorgen für einen gleichmäßigen Materialaustrag ohne Anhaftung und Brückenbildung für die nachgelagerten Prozesse. Die leistungsstarken, wirtschaftlichen Schlagleistenwalzwerke sorgen für sekundäres Brechen und Zerkleinerung – sowohl in trockener als auch feuchter Form – sowie für die Abtrennung des Trägerpapiers vom Gips.
Die Vibrationssiebe trennen Papier und Gipspuder in „nur“ einer Siebeinheit.