HÄNDLE hat mit der Exzenter-Dachziegelpresse NOVA III eine zukunftsorientierte Maschinengeneration der 400 Tonnen Pressen entwickelt. Mit der NOVA III werden neue Maßstäbe für die Herstellung von Großformatziegeln, Ziegeln mit komplexen Geometrien und dünnen Ziegeln gesetzt.

Die wesentlichen Merkmale
erstellung großflächiger Ziegel mit komplexen Geometrien
Reduzierung der Pressfeuchte
Energieeinsparung im nachfolgenden Prozess
Optimale Ziegelqualität (exaktes Ziegelbild, weniger Ausschuss, höhere Qualität) durch robuste, formstabile Konstruktion
Höchste Verfügbarkeit durch einfache Bedienung, geringen Wartungsaufwand und optimierten Formenwechsel
Schlüsselweite der Trommel ermöglicht das Spannen längerer Formen
Weltweiter Service durch HÄNDLE - für die gesamte Lebensdauer der Maschine

HÄNDLE Dachziegelpresse NOVA III

Insbesondere bei Großformatziegeln, Ziegeln mit komplexen Geometrien und dünnen Ziegeln reicht eine Querkraft von 100 Tonnen nicht mehr aus. HÄNDLE kommt mit der Neuentwicklung der Exzenter-Dachziegelpresse NOVA III den aktuellen und auch zukünftigen Anforderungen des Marktes nach, eine revolutionäre Maschinengeneration der 400 Tonnen Pressen zu entwickeln. Die NOVA III kann eine Querkraft von 180 Tonnen aufnehmen. Lieferbar mit Trommelbreiten von 2.000 und 2.400 mm. Dies ermöglicht eine Trommelfläche für bis zu 4 Groß-formatziegel (8/Stück pro m²). Das Gewicht der Exzenter-Dachziegelpresse beträgt ca. 75 Tonnen.