Modernste technische Lösungen für die keramische Industrie

HÄNDLE hat eine mehr als 145-jährige Geschichte in der Tonaufbereitung und Formgebung und ist seit jeher einer der Technologie- und Marktführer
Praxisorientiertes Anwendungslabor und Technikum für halbindustrielle Versuche, das seit über 60 Jahren für die Projektunterstützung und als Serviceleistung integraler Bestandteil von HÄNDLE ist
Qualifizierte Entwicklung und Konstruktion, die sich - neben der Neukonstruktion von Maschinen - auch mit Prozessoptimierungen, Verschleißminimierung und Reduzierung des Energieverbrauchs befasst
Kundenorientiertens Projektmanagement, das schnell und präzise auf die spezifischen Kundenbedürfnisse eingeht und den Kunden von der Beratung und Problemlösung vor Ort über die Inbetriebnahme der Maschine oder Anlage bis zum After-Sales-Service - über die gesamte Lebensdauer der Maschine - betreut
Weltweite Servicebereitschaft und persönlicher Kundenbetreuung vor Ort, die die schnelle Lieferung von Ersatz- und Verschleißteilen, Regenerierservice, vorbeugende Instandhaltung und die Überholung von Gebrauchtmaschinen gewährleistet
Flexible und schnelle Teilefertigung
Zuverlässige Einhaltung von Planungs-, Bau- und Montagezeiten
Innovative Lösungen in der Aufbereitung, Entsorgung und Wertstoffrückgewinnung von mineralischen Schüttgütern

Unsere Kompetenz bei mechanischen Verfahrenstechniken, wie Mischen, Extrudieren oder Dosieren hat die HÄNDLE Produkte auch für technologieverwandte Einsatzbereiche, wie beispielsweise Umwelttechnik, zementgebundene Panelfertigung, Maschinen für Deponie und Kanalabdichtungen oder Dosierung von Schüttgütern wie REA-Gips, Talkum, Flugasche etc. bekannt gemacht.